GESAMTMETALL Homepage  | Mitgliederliste  | zurück  | vor  |

 

Arbeitgeberverband GESAMTMETALL e.V.


Anschrift: Voßstraße 16
10117 Berlin
 
Telefon: (030) 5 51 50 - 0
Fax: (030) 5 51 50 - 400
 
Internet: https://www.gesamtmetall.de
 
Leitung:

Dr. Rainer Dulger (Präsident);
Oliver Zander (Hauptgeschäftsführer)
 

Gründungsjahr:

1890
 

Regelung der Arbeitsbeziehungen:

Gesamtmetall und seine Mitgliedsverbände unterstützen die Unternehmen darin, die für sie beste Lösung bei den Arbeitsbedingungen zu finden - sei es durch den Flächentarif, durch Firmentarife oder einzelvertragliche Regelungen. Allerdings bleiben Tarifträgerschaft und Flächentarifvertrag wesentliche Merkmale der M+E-Arbeitgeberverbände.

Auf dem Feld der Bildung wirkt Gesamtmetall als Sozialpartner mit an der Entwicklung moderner Konzepte für die Aus- und Weiterbildung und informiert Schüler, Lehrer, Eltern und die Öffentlichkeit über die Ausbildung in den Metall- und Elektroberufen.
 

Weiterbildungs-
angebote:

Gesamtmetall organisiert in Zusammenarbeit mit den Bildungswerken der Wirtschaft ein regelmäßiges Weiterbildungsangebot für die Mitarbeiter/innen in den Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektro-Industrie. Das Programm VEWA zur Verbandlichen Weiter- und Ausbildung bietet ein Spektrum an Seminaren zu Weiterbildungsthemen, die für alle Verbände relevant sind und darum überregional organisiert werden. Die VEWA-Seminare sind besonders praxisorientiert und bieten ein Basiswissen für die Verbandsarbeit. Das VEWA-Programm orientiert sich an dem folgenden Fächerkanon:

  • Politik, Gesellschaft, Verbandsarbeit
  • Arbeitswissenschaft
  • Rechtswissenschaften,
    Juristisches Know-how
  • Wirtschaftswissenschaften, BWL, VWL
  • Persönliche Kompetenz
Homepage  | Mitgliederliste  | zurück  | vor  |